Egger  mARTin

 

 

Ein Künstler mit Leib und Seele!

 

Die Werke von Egger Martin bedürfen keiner Überzeugungsarbeit - gefallen ist bei seinen Bildern offensichtlich, "Schönheit benötigt keine Interpretation, ich war noch nie ein großer Erfinder von Geschichten" so der Künstler. Weiteres meint er, dass seine Bilder Lebensräume, verschönern, beruhigen  und erweitern sollen. Menschen sollen das Leben spüren, neue Inspirationen finden, sich wohl fühlen, entspannen oder sich faszinieren können.

 

In seinen Arbeiten versucht er die gewonnen Eindrücke festzuhalten, jedoch ist weniger das naturgetreue Abbild, sondern vielmehr die Verarbeitung der Impressionen, Eindrücke und Gefühle, seine Absicht. Dies tut er in einer Art und Weise , die es dem Beobachter leicht machen, in kürzester Zeit in dieselben Emotionen  einzutauchen wie der Künstler selbst.

 

Sein Tätigkeitsfeld erstreckt sich von floralen Arbeiten über Landschafts-, Tier- und Portraitmalerei bis zur abstrakten Malerei, in Pinsel und Spachteltechnik. Weiteres bietet der Künstler Weinetikettengestaltung, Flaschenbemalung, Sarg- und Urnenmalerei sowie Wandmalerei im Innen- und Außenbereich an.

 

Geboren wurde er am 27.07.1975 in Wien, derzeit wohnt der Künstler mit seiner Familie in Neusiedl am See im Burgenland.

 

Seit 2000 ist Egger Martin hauptberuflich als Kunstmaler tätig. Seine Arbeiten stellte er bisher bei weit mehr als 300 Veranstaltungen, in Galerien, in Museen und auf Messen usw., im In- und Ausland aus. So ist es dem jungen Künstler gelungen seine Werke bereits zu Lebzeiten auf alle Kontinente der Welt verteilt zu haben.

 

2010 eröffnete er gemeinsam mit seiner Frau, Mag. Elvira Egger, das Atelier-Galerie „AGE ART“ in Neusiedl am See wo man den Künstler bei seiner Arbeit über die Schultern blicken darf.